Schloss Greifenstein

Schloss Greifenstein in der Fränkischen Schweiz

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Sehenswert

Hoch über der Marktgemeinde Heiligenstadt im Leinleitertal und an der Verbindungsstraße nach Aufseß liegt das eindrucksvolle Schloss Greifenstein. Es gehört zu den absoluten Höhepunkten eines Besuches in der Fränkischen Schweiz. Neben der herrlichen Lage tragen dazu das imposante Gebäude mit seiner über Jahrhunderte erhaltenen wertvollen Ausstattung und die lange Tradition der Besitzer bei. Seit dem Jahr 1691 befindet sich Schloss Greifenstein im Eigentum der Familie von Stauffenberg. Spätestens mit dem Attentat auf Hitler am 20.Juli 1944 durch Oberst Claus Schenk Graf von Stauffenberg erlangte der Name weltweite Berühmtheit. Doch nicht nur die Erinnerung an ihn prägt die sehenswerten Räumlichkeiten der im Rahmen von Führungen zu besichtigenden Anlage.

“Ewige Anbetung” in der Fränkischen Schweiz

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Sehenswert, Unsere Tipps

Wenn tausend Feuer brennen – die „Ewige Anbetung“ in der Fränkischen Schweiz In den Tagen um den Jahreswechsel herrscht in vielen Orten der Fränkischen Schweiz eine besondere Stimmung. Das Ende beziehungsweise der sogenannte Beschluss der „Ewigen Anbetung“ wird mit feierlichen Prozessionen und Feuern an den umliegenden Hügeln begangen. Historische Belege für den Brauch in der heutigen Form gibt es seit […]

Das Fränkische Schweiz Museum – tiefer Blick in die Geschichte einer Region

Veröffentlicht Veröffentlicht in Sehenswert, Unsere Tipps

In dem von eindrucksvollen Felsnadeln geprägten kleinen Ort Tüchersfeld befindet sich seit 1985 das Fränkische Schweiz Museum. Die dafür komplett renovierten Fachwerkgebäude aus dem 18. Jahrhundert gehören zum sogenannten Judenhof. Sie gelten als eines der Wahrzeichen der Region und finden sich als Motiv auf zahlreichen Fotografien sowie historischen Zeichnungen wieder. Neben einer für alle Generationen spannenden Reise durch die Zeitgeschichte […]

Neubürg

Die Neubürg – Natur und Kunst

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Sehenswert, Unsere Tipps

Natur und Kunst – die Neubürg in der Fränkischen Schweiz Der markante Tafelberg Neubürg erhebt sich auf knapp 600 Höhenmetern im Nordosten der Fränkischen Schweiz über die Gemeinde Mistelgau. Für die Liebhaber einer Verbindung von Kunst und Natur zählt er zu den touristischen Höhepunkten der gesamten Region. Anstelle einer Kuppe besteht sein Gipfel aus einem weitgehend ebenen Plateau. Von dort […]

Klausenhöhle

Wandern rund um Betzenstein

Veröffentlicht 2 KommentareVeröffentlicht in Sehenswert, Wandern und mehr

Bizarre Felsformationen, lichte Buchenwälder und herrliche Ausblicke rund um Betzenstein Eine Wanderung rund um das kleine Städtchen Betzenstein zeigt, weshalb so viele Menschen die Fränkische Schweiz lieben. Sie bringt das Erlebnis an der frischen Luft und die Schönheit der Natur zusammen. Ausgangspunkt unserer in beide Richtungen komplett mit einem roten Kreis beschilderten Route ist der Parkplatz am Friedhof. Wir gehen […]

Brauereien in der Fränkischen Schweiz

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Sehenswert, Wandern und mehr

Die Brauereien in der Fränkischen Schweiz – gepflegte Tradition sorgt für enorme Vielfalt beim Bier Traditionelle Brauereien stehen bei den Gästen in der Fränkischen Schweiz ebenso hoch im Kurs wie bei den Einheimischen. Schließlich gibt es hier rund 70 davon auf engstem Raum. Die Bewohner der Region lieben ihre familiären Handwerksbetriebe und das dort nach überlieferten Rezepten zeitgemäß gebraute Bier. […]

Einzigartige Zeugen der Erdgeschichte – die Höhlen in der Fränkischen Schweiz

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Sehenswert

Als Höhle gilt, wenn der unterirdische Hohlraum länger mehr als fünf Meter misst und Menschen ihn betreten können. Auf der vergleichsweise kleinen Fläche in der Fränkischen Schweiz finden sich davon über 1.000. Die unglaubliche Zahl beruht auf den geologischen Besonderheiten der Region. Das typische Karstgebiet besteht aus Gesteinen wie Dolomit und Kalkstein. Mit dem Regenwasser eindringende Kohlensäure sorgt für eine […]

Osterbrunnen in der Fränkischen Schweiz

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Sehenswert

Ein alter Brauch wird zur Touristenattraktion – die Osterbrunnen in der Fränkischen Schweiz Die Hochflächen der „Fränkischen“ sind karg und trocken. In der Zeit vor der zentralen Wasserversorgung der einzelnen Ortschaften musste das kostbare Nass mühsam von den Quellen im Tal heraufgeholt werden. Das erledigten die Frauen mit Tragen auf dem Rücken, sogenannten „Kraxen“. Ihre Pfade sind heute zum Teil […]

Burg Pottenstein

Burg Pottenstein in der Fränkischen Schweiz

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Sehenswert

Auf dem Felsen über der Stadt: die Burg Pottenstein in der Fränkischen Schweiz Die Burg Pottenstein gehört zweifellos zu den imposantesten Anblicken in der Fränkischen Schweiz. Hoch auf einem nach Westen zwischen Püttlach- und Weiherbachtal vorgeschobenen Bergsporn zählt sie zu den ältesten Burganlagen der Region. Historiker datieren ihre Entstehung auf den Zeitraum zwischen 1057 und 1070. Seinerzeit herrschte der aus […]

Die Burgen in der Fränkischen Schweiz

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Sehenswert

Stolze Türme und Zinnen auf den Felsen der Fränkischen Schweiz Die Fränkische Schweiz bildete nie eine politische Einheit. Die Grenzen der Besitztümer, Rittergüter und Herrensitze wechselten, sie wurden verteidigt, neu erobert und aufgegeben. Adelsgeschlechter blühten auf, führten blutige Feldzüge und starben wieder aus. Sichtbares Zeichen dieser wechselvollen Geschichte ist eine Vielzahl an Burgen und Ruinen auf relativ kleinem Raum. Eine […]