Unsere Tipps

Camping in der Fränkischen Schweiz

Bärenschlucht

Naturnahes Camping in der Fränkischen Schweiz – vielfältiges Angebot für Familien und aktive Menschen

Der Naturpark Fränkische Schweiz – Frankenjura zählt zu den für Naturliebhaber und Campingfreunde attraktivsten Regionen in Deutschland. Das Angebot an Freizeitaktivitäten orientiert sich an den Bedürfnissen von im Alltag gestressten und Erholung suchenden Menschen. Dabei wächst die Zahl der Urlauber mit Campingwagen oder Wohnmobil stetig. Unverändert lieben darüber hinaus insbesondere Jugendliche und Junggebliebene spannende Ferien im Zelt. Ein weiterer Trend zeigt sich in der zunehmenden Nachfrage für naturnahe Aufenthalte in Hütten und kleinen Ferienhäuschen. Für alle präsentiert die Fränkische Schweiz eine vielfältige Auswahl. Hier finden sie interessante Alternativen für Individualisten und gesellige Camper.

Therme Obernsees
Wohnmobilstellplatz an der Therme Obernsees

Ferienerlebnis inmitten unberührter Natur in der Fränkischen Schweiz mit ihren vielen Highlights

Die touristischen Ziele der Fränkischen Schweiz locken in den Ferien und an den Wochenenden zahlreiche Menschen an. Die idyllischen Flusstäler, mittelalterliche Burgen, beeindruckende Felsformationen mit urzeitlichen Höhlen ziehen sie in ihren Bann. Orte wie Pottenstein oder Gößweinstein erleben aufgrund der Vielzahl an Attraktionen mitunter einen regelrechten Ansturm. Wenige hundert Meter entfernt erwartet die Besucher der Fränkischen Schweiz die Ruhe einer weitgehend natürlichen und für einen sanften Tourismus perfekt geeigneten Landschaft. Dem Wanderer, Radfahrer und Kletterer eröffnet sie wunderschöne Möglichkeiten, die Natur zu genießen. An den späten Nachmittagen beziehungsweise Abenden präsentiert sie sich den verbliebenen Feriengästen und Einheimischen in ihrer vollen Schönheit. In nahezu jeder Gemeinde stehen heute ausreichend Stellplätze für Wohnmobile bereit. Camping- und Zeltplätze sowie die kleinen Feriensiedlungen entfalten zwischen den Felsen, an Flüssen oder in sehenswerten Dörfern ein besonderes Flair. Wir stellen einige der Einrichtungen kurz vor.

Bärenschlucht
Eindrucksvolle Felsformationen in der Bärenschlucht
Waischenfeld
Campingplatz “Steinerner Beutel” in Waischenfeld
Steinerner Beutel
Waischenfeld
Brücke zum Freibad über die Wiesent in Waischenfeld

Attraktive Campingplätze in der Fränkischen Schweiz

Direkt am Flüsschen Wiesent liegt der nach dem Wahrzeichen der Stadt Waischenfeld benannte Campingplatz „Steinerner Beutel“. Auf 20.000 Quadratmetern gibt es neben rund 80 Dauercampern genügend Möglichkeiten für Urlaubsgäste. Über eine kleine Brücke besteht ein separater Zugang zum benachbarten, kostenlos zu nutzenden Freibad. Lagerfeuer sowie Holzkohlegrills sind erlaubt. Neben den zahlreichen Brauereien in der Umgebung verfügt der Platz über eine beliebte Campinggaststätte mit schönem Biergarten. Fliegenfischern steht mit einer Tageskarte die Stadtstrecke Waischenfeld an der Wiesent für ihr Hobby zur Verfügung.

Wiesent
… herrliche Plätze an der Wiesent
Direkter Zugang zum Freibad Waischenfeld

Der terrassenförmig angelegte Campinplatz Betzenstein profitiert ebenfalls von der Nähe zum wenige Minuten entfernten beheizten Freibad des kleinen Städtchens. Darüber hinaus liegt der für Kletterer und Outdoor-Fans jeden Alters attraktive Abenteuerpark am Naturdenkmal Klauskirche oberhalb. Traumhafte Wanderrouten führen durch die herrlichen Buchenwälder in der Umgebung und in den gesamten Naturpark Fränkische Schweiz – Frankenjura. Neben den Dauercampern befinden sich circa 75 weitere Urlaubsplätze auf dem gut ausgebauten und modernen Gelände mit allem notwendigen Komfort. Ein auch für Jüngere interessanter, separater Zeltplatz mit Grillmöglichkeit und mehrere Gästezimmer im Herbergsstil ergänzen das Angebot.

Betzenstein
terrassenförmig angelegt – der Campingplatz Betzenstein
Betzenstein
Hauptgebäude mit Gästebetten am Campingplatz Betzenstein
Einfahrt zum Campingplatz
  • Abenteuerpark mit zahlreichen Parcours
Bärenschlucht
Campingplatz Bärenschlucht an der Püttlach
Bärenschlucht

Zwischen Pottenstein und Tüchersfeld liegt der Campingplatz Bärenschlucht im Püttlachtal. Die Kletterfelsen rundum zählen zu den bekanntesten in der Fränkischen Schweiz. Auf zwei Ebenen finden sich Stell- und Zeltplätze für jeden Geschmack. Moderne Sanitäranlagen, ein kleiner Shop sowie ein schöner Biergarten gehören dazu. Das spezielle Ambiente zwischen den imposanten Felsen und die Nähe zu den touristischen Orten Gößweinstein oder Pottenstein machen den Platz einzigartig. Zusätzlich stehen Gästen ein gut ausgestattetes Blockhaus und Unterkünfte in Form von Fässern zur Verfügung.
Wenige Kilometer oberhalb in Kleinlesau liegt der ruhige, familiär geführte und solide ausgestattete Campingplatz Jurahöhe an einem Bauernhof. An der Bundesstraße 470 Richtung Tüchersfeld öffnet zwischen April und September der einfacher ausgestattete Campingplatz Fränkische Schweiz. Auf einem lang gestreckten Wiesengelände an der Püttlach nutzt er getrennte Bereiche für Familien und Jugendliche. 300 Meter vom Ebermannstädter Familienbad „Ebser-Mare entfernt liegt am Fuße des Berges Zuckerhut der der von Dauercampern geprägte Campingplatz Rothenbühl.

Jurahöhe
Gaststätte und Biergarten am Campingplatz Jurahöhe
Ruhe garantiert – Campingplatz Jurahöhe

Innovative und zeitgemäße Alternativen zum klassischen Camping

Seit Juni 2019 präsentiert die Fränkische Schweiz eine komfortable Variante zum Campingaufenthalt. Ein nach 20 Jahren aus München zurückgekehrter Oberfranke setzt mit einem Hüttendorf neue Akzente. Dabei orientiert er sich etwas am Glamping, einer Art glamourösen Campings. Mitten in dem kleinen Pottensteiner Ortsteil Püttlach stehen gemütliche und liebevoll eingerichtete, rund 17 Quadratmeter große Holz Lodges. Diese halbrunden sogenannten Pods mit Nasszelle und Kochgelegenheit versprechen ein vollkommen anderes Wohngefühl. Ruhe, Erholung und Konzentration auf das Wesentliche lassen das Herz von Selbstversorgern höher schlagen.
Für Menschen, die in der Fränkischen Schweiz ein langfristiges Feriendomizil suchen, kommt das neu entstandene Feriendorf Obernsees in Betracht. Nahe der preisgekrönten Therme in der Gemeinde Mistelgau bietet es in der waldreichen Natur an der Neubürg allen Komfort und ideale Voraussetzungen für die Erholung.

Hüttendorf im Pottensteiner Ortsteil Püttlach
Hüttendorf
Blick in die Pods
Obernsees
Feriendorf Obernsees

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.